FördertechnikUnsere großes Produktspektrum findet in vielen Bereichen der Fördertechnik Anwendung.SilotechnikLagern, Bewegen und Belüften von Schüttgütern.SchüttguthandlingZubehör für das Lagern, Verdichten, Auflockern und Austragen von Schüttgütern.
FördertechnikUnsere großes Produktspektrum findet in vielen Bereichen der Fördertechnik Anwendung.
SilotechnikLagern, Bewegen und Belüften von Schüttgütern.
SchüttguthandlingZubehör für das Lagern, Verdichten, Auflockern und Austragen von Schüttgütern.
Rütteltisch für Schüttgut

Schüttgut

Eine Haupt-Anwendungsmöglichkeit für Rütteltische ist die Verdichtung von verschiedenartigen Schüttgütern. Eine Verdichtung des Schüttgutes kann zum Beispiel erforderlich sein, wenn Verkaufs- oder Transportverpackungen befüllt werden müssen. Hierdurch lässt sich die Verpackung optimal in Bezug auf das Volumen ausnutzen.

Einige Aufgaben bei der Verdichtung sind:

  • Verdichten von losen Schüttgütern z.B. bei der Abfüllung in Transport- und Verkaufsverpackungen, BigBags, Gabionen, etc.
  • Entleerung von Behältern
  • Entlüftung zäher Medien

Nach dem Einfüllen des Schüttgutes in seine Verpackung, liegt dieses für gewöhnlich in einer lockeren Schüttung vor. Dies bedeutet, dass sich zwischen den Schüttgutpartikeln Luft befindet, die das Volumen in der Verpackung unnötig vergrößert. Um diese Luft herauszubringen ist es erforderlich, dass mechanisch Hand angelegt wird, in Form von Schwingungen. Die Schwingungen sorgen dafür, dass sich die Schüttgutpartikel umlagern, hierbei steigen die leichteren "Luftblasen" auf und die Schüttgutpartikel rücken enger zusammen. Im Ergebnis wird erreicht, dass mehr Pulver/Granulat/Schüttgut in der gerüttelten Verkaufs- oder Transportverpackung untergebracht werden kann, als in einer nicht abgerüttelten Verpackung.

Der Einsatz eines Rütteltisches kann entweder als Stand-Alone Gerät erfolgen, oder aber als vollintegrierte Schwingtisch-Baugruppe und Teil des Produktions- oder Abfüllprozesses.