FördertechnikUnsere großes Produktspektrum findet in vielen Bereichen der Fördertechnik Anwendung.SilotechnikLagern, Bewegen und Belüften von Schüttgütern.SchüttguthandlingZubehör für das Lagern, Verdichten, Auflockern und Austragen von Schüttgütern.
FördertechnikUnsere großes Produktspektrum findet in vielen Bereichen der Fördertechnik Anwendung.
SilotechnikLagern, Bewegen und Belüften von Schüttgütern.
SchüttguthandlingZubehör für das Lagern, Verdichten, Auflockern und Austragen von Schüttgütern.
Katalog - Pneumatische Vibratoren

Hier können Sie unseren Kundenprospekt über pneumatische Vibratoren herunterladen:

Unsere Kolbenvibratoren werden mit Druckluft angetrieben und erzeugen eine Linearschwingung. Sie eignen sich z.B. zum Verdichten, Lockern oder Sieben an Förderrinnen, Abzugsrinnen oder zur Bunkerentleerung, und für viele weitere Anwendungen, bei denen eine lineare Richtung der Vibration und Kompaktheit gefordert sind. Diese pneumatischen Vibratoren sind in verschiedenen Ausführungen und Leistungsklassen erhältlich und z.B. zum Indirektantrieb kleiner Förderrinnen oder Linearschwinger geeignet.

Pneumatischer Kolbenvibrator

Diese Kolbenvibratoren werden mit Druckluft angetrieben und erzeugen eine Linearschwingung. Sie eignen sich z.B. zum Verdichten, Lockern oder Sieben an Förderrinnen, Abzugsrinnen oder zur Bunkerentleerung, und für viele weitere Anwendungen, bei denen eine lineare Richtung der Vibration und Kompaktheit gefordert sind. Diese pneumatischen Vibratoren sind in verschiedenen Ausführungen und Leistungsklassen erhältlich und z.B. zum Indirektantrieb kleiner Förderrinnen oder Linearschwinger geeignet. Sie haben eine ATEX Zulassung für Zone 1 und Zone 21.

Pneumatischer Kolbenvibrator

Unsere mit Druckluft angetriebenen Kolbenvibratoren erzeugen eine Linearschwingung. Sie eignen sich z.B. zum Verdichten, Lockern oder Sieben an Förderrinnen, Abzugsrinnen oder zur Bunkerentleerung, und für viele weitere Anwendungen, bei denen eine lineare Richtung der Vibration und Kompaktheit gefordert sind. Diese pneumatischen Vibratoren sind in verschiedenen Leistungsklassen erhältlich und z.B. auch zum Direktantrieb kleiner Förderrinnen oder Linearschwinger geeignet.

Pneumatischer Kugelvibrator

Kugelvibratoren nutzen eine Kugel zur Erzeugung einer hochfrequenten Vibration. Die Kugel ist in einer gehärteten Kreisbahn geführt und wird mit Hilfe von Druckluft angesteuert. Diese Druckluftvibratoren eignen sich als kompakte Lösung um z.B. an Förderanlagen, Trichtern und kleinen Sieben den Materialfluss aufrecht zu erhalten.

Pneumatischer Rollenvibrator

Basierend auf dem gleichen Funktionsprinzip wie die Baureihe der Kugelvibratoren, wird bei dieser Baureihe eine Rolle anstatt einer Kugel zur Erzeugung der hochfrequenten Vibration verwendet. Diese ermöglicht eine höhere Fliehkraft und damit auch stärkere Vibrationen.

Pneumatischer Turbinenvibrator

Turbinenvibratoren besitzen einen Rotor, der als Druckluftturbine ausgelegt ist. Dieser ist mit exzentrisch angeordneten Gewichten  zur Unwuchterzeugung bestückt. Die Lagerung der Turbinenwelle besteht aus hochwertigen und für den Dauereinsatz ausgelegten Lagern. Die Turbinenvibratoren ermöglichen den Einsatz ungeölter Druckluft und sind vollkommen wartungsfrei. Ebenso zeichnen sie sich durch hohe Drehzahlen bei gleichzeitig geringem Luftverbrauch aus.